Über diesen Blog

Ein Magier sieht Tod ist eine unregelmäßig erscheinende Kolumne eines ambitionierten Spielers und ehemaligen Community Managers. Sie befasst sich sowohl mit Spielinhalten als auch mit dem alltäglichen Wahnsinn dem Fans von Onlinerollenspielen ausgesetzt sind.

Inhaltlich befasst sich die Kolumne „Ein Maiger sieht Tod“ mit Massively Multiplayer Online Role-Playing Games und der Welt der Spieler sowie Entwickler.

Um auch anderen Autoren die Chance zu geben, stelle ich jedem begabten Schreiberling gern die Möglichkeit der Veröffentlichung auf meinem Blog zur Verfügung. Nach Absprache werden diese dann in der Kategorie „Gastbeiträge“ einfließen.

Kommentare sind immer gern gesehen!

Es verneigt sich der Erzkanzler

Natürlich bleibt mein Blog kostenlos, wer arme kreative Schreiberlinge unterstützen mag damit man mir auch ab und an neue Buchstaben und Satzzeichen kaufen kann, darf dies natürlich gerne. Entsprechend findet Ihr die Möglichkeit dieses Projekt mit einer Spende über Paypal zu unterstützen. Den entsprechenden Button findet ihr oben rechts.

 

 

  • Robert

    Finde deine Beiträge echt Spitze sie erinner mich Stark an meine eigene Zeit bei gewissen MMO´s.

    Wo bei Ich hier an so manchen Stellen verknüpfungen zu Barlow „WoW“ finde. Was aber keine Kritik bedeuten soll.

    Ich werde immer wieder mal vorbei schauen und mich über so manche Textstelle zu lachen.

    Lg