«

»

Mrz 02

Selvari: Ohne TS?! – Ohne mich!

Ein immer aktuelles und Spielübergreifendes Thema ist (nebst der Neverending Story „Bwäääh auf der Gegnerseite ist das Gras aber viel grüüünäääärrr!!“ oder dem Klassiker „Die spielen alle eine TOTAL overpowerte Klasse, nur ich, der Schwarzbraune Einbeinige An Sackratten Leidende Pappritter Aus der Hölle, kann nix!“) ein kleines, aber fies-feines Medium namens…TS.

 
Dahinter verbirgt sich nicht etwa der markige Zusatz einer burgerförmigen Droge vom Goldenen M. Es ist nicht das Kürzel von „Totaler Scheiß“, wenngleich das Gros einer gewissen paranormalen Spezies (Rollenspieler…!) das gemeinhin anders sieht.

Gemeint ist die Teufelserfindung des 21. Jahrhunderts:

Das Heilmittel für alle Hobbylegastheniker oder Mit-der-Geschwindigkeit-einer-Wanderdüne-bei-Windstille-Tipper: Teamspeak.

Der auf verbaler Ebene ablaufende und sozial anerkannte Schwanzvergleich: Teamspeak. Zitat der Version Light: Spieler 1: „Boah lol geil Alta *mit überkippendem Stimmbruch-Tenor ins TS kreisch* hab die lila Stufe 99 Hardcore-Checker-Proletenrüsse gerolled! *hyper ventilier*“ – Spieler 2: „Joooaaaa *gnädig schnarr* Die habbich mim Jägertwink auch, is aber net soooo gut…“

Die perfekte Ergänzung für alle, denen Facebook noch nicht intim/Prostitution genug ist: Teamspeak. („Hi, ich bin tank, sry wenn ich zwischendurch ma afk muss, meine Freundin macht hier grad Stress, der ihre beste Freundin wurde gerade beim Poppen im Wald von einem tollwütigen Eichhörnchen gebissen, interessiert das wen?“)

Die alternative Single-Börse: Teamspeak. Kommt der 1,90 m x 1,90 m Trollkrieger unter dem Nick Felsenbeißa|Jenny ins TS und zirpt mit engelsgleicher Stimme ein „Nabend“, kann getrost das Lieblingshaustier oder die Oma drauf verwettet werden, dass Felsenbeißa|Jenny im Laufe des Abends mindestens eine Stufe vom „Anbaggerkurs Step by Step“ zu hören bekommt:

Step 1: „Du tankst echt gut *ins TS hauch*“
Step 2: „Darf man ma fragen, wo du her kommst?“
Step 3: „Haste nen Pic??? *ins TS schnurr/sabber*“

Afk, ins Essen brechen *nicht sag, nicht schreib, nur denk*

 

Originalpost (von mir) aus einem Forum:

„ TS ist mit den richtigen Leuten ganz amüsant…

 
Aber…

 
Wenn man (bzw. frau, nöff nöff nöff……) jedoch allein unter einem Haufen balzender, rülpsender (schlechte Kombination) „Random“-Kerle ist, die tatsächlich „lol rofäl wasn bob Alda“ aussprechen (am Besten noch sächselnd…) und dich mental eine Viertelstunde mit Pizzaschmatzgeräuschen unterstützen, während Mensch 1 kein Push-to-talk kennt, im Hintergrund aber seine telefonierende Freundin rumschreien hat und Mensch 2 irgendwelche „RÖÄÄÄÄRRR TOOOOOOOT AAAGGGGRRROOOOO“-Musik hört („Is Stimmungsmusik, Süße“), dann… finde ich einen TS-losen Abend manchmal auch deutlich gechillter.
Und permanent will ich selbst das Geseier meiner Liebsten nicht im Ohr haben, mich texten schon im Job jeden Tag 24 Leute voll, da ist ein Feierabend einfach nur mit „RÖÄÄÄÄRRR TOOOOOOOT AAAGGGGRRROOOOO“-Musik dann manchmal einfach notwendig … “

Tja, mit dieser Einstellung steht man jedoch oft alleine da. Für 95% der Spieler ist selbst der popeligste PvE-Ausflug ohne Teamspeak ein No Go, nicht machbar, absolut unmöglich, und ist die Kernkompetenz des Einzelnen noch so hoch:

„Sind alle im TS?“ (Gruppenchef)
„Nee, Schmendrik der mage fehlt noch“ (Jemand anderes)
„lol der Bob schon wieder, sag dem mal der soll joinen“ (Gruppenchef)
„Sag’s ihm doch selbst, er ist in deiner Gilde?“ (Jemand anderes)

oder

„Schmendrik hat add, Aaaalter warum sagste nix?!“ (Gruppenchef, motzend)
Schmendrik schreibt im Gildenchannel: „Tim, das Karnickel hat nur lvl 2 oO“
„Is mir scheiß egal und nu komm ins TS, kein Bock auf wipe!!“ (Gruppenchef, ernstlich wütend)
„Er kann dich nich hören, dude“ (jemand anderes)
„*Das Geräusch einer Maus, die gegen die Wand geworfen wurde*“ (die Maus)

oder der hier:

 
Der köstlichste Witz neulich im Regionalchannel war der Freak, dessen mittelalterliche Grundhaltung gleich für Schnappatmung und brüllendes Gelächter sorgte. Der Typ ist quasi so unterentwickelt, in seinem Stadtteil fressen sie noch die Missionare die was von T-Online brabbeln und ein Rehazentrum für die überarbeiteten Stromlieferanten (Hamster) bauen wollen. So weit zurück kann keiner sein wie der folgende Zeitgenosse:

 
„Huhu, lvl 49er Heiler sucht eine nette, humorvolle Casual-Gilde für gemeinsamen Spielspaß . Bitte ohne permanente TS-Anwesenheitspflicht, mein Zweijähriger schläft bei mir im Zimmer ; )“
„lol“
„lawl“
„heiler ohne ts? na dann ^^“
„löl!“
„Den kriegt ihr geschenkt. Kein Bock auf Noobalarm ; – )“
„am Besten noch TS verweigern im Raid xD“
„muha“

Und so weiter. LOL DU HAST GRAD GEATMET UND WARST NICHT IM TS, MANN.

 

War TS früher eine Seltenheit, wurde es nach und nach vor allem für sehr schwierige Raids immer populärer, was auch kein Verbrechen am geschriebenen Wort darstellt und sich oft als ungemein praktisch erweist. Wenn du jedoch „Hallo Echo!“ im Gildenchat schreiben kannst, und selbst das Echo lieber „Hallo!“ ins TS hallt, schleicht sich ein mulmiges „I Am Legend“- Gefühl ein.

Und wenn der Chef dann „mal eben afk, kacken und mit der Alten Schluss machen“ ins TS brummt, dann sage ich doch lieber:

Ohne mich!

Selvari

  • AmmokK

    Die liebe Volkskrankheit TS…
    Kann und muss dir da leider vollkommen zustimmen. Bei jedem Furz soll man doch bitte in TS erscheinen egal ob (trotzdem nicht geordnet ablaufendes) PvP ansteht oder aber nur Craften in der Stadt.
    Wie, kein TS? Was geht´n mit dir? Oo Los, komm her!

    Schlimmer noch als der TS-Zwang ist die Tatsache dass man als Member der TS nur nutzt wenn es wirklich „nötig“ ist (und nein, es ist nicht nötig in einer Ini die ich zum 20. Mal und Brain-afk machen kann!) man von den meisten Leuten – auch Gildies – komplett ignoriert wird.
    Den Gildenchat braucht man garnicht mehr zu nutzen, es antwortet eh kein Schwein drauf. Musste ich leider mal wieder in der CBT von Tera erfahren… An für sich nette und zivilisierte Gilde gefunden, durch die Grüppchenbildung und Ausgrenzung von TS-Muffeln – oder vielmehr das garnicht zur Kenntnis nehmen eines Gildenchats – musste ich sie leider verlassen.
    Denn, was bringt mir die beste Gilde der Welt wenn ich als Member fremnd bin?

    Richtig, nichts!

    -.-